Webscan Cognex Verifier Barcodeprüfgerät

TruCheck 2D UV

Der TruCheck 2D UV ™ ist der erste handelsübliche Barcode-Verifizierer für UV-Barcodes,
Verwendet in Sicherheitsanwendungen.

Dieses Prüfgerät enthält UV-Wellenlängen-LEDs und eine UV-empfindliche CCD-Kamera
um die Lesbarkeit dieser neuen Barcodes-Typen zu testen.

 

Standardisiertes Bewertungssystem

Obwohl es keinen NIST rückverfolgbaren Standard gibt, der die UV-Tintenemission auf die Reflektivität bezieht, verwenden wir das AIM DPM Grading System, um Cell-Contrast, Cell-Modulation und alle Parameter zu bewerten und Sie über strukturelle Integrität und Lesbarkeit.

sowie Sicherheit Ihres Barcodes zu informieren. 

 

Barcodes können mit Tintenstrahl-Technologie mit Tinte, die durch UV-Licht angeregt wird gedruckt werden, oder optisch mit einem Aufheller in einem Klarlack, um ein Barcode-Symbol in einem Nass-Tinten-Verfahren wie Flexo zu erzeugen.

Aber nur einige Wellenlängen der UV-Anregung und Emission können durch unsere UV-Verifizierung überprüft werden.


Sprechen Sie mit uns, um sich über Ihr spezifisches UV Tintenprojekt zu erkundigen.

 

SPEZIFIKATIONEN

 

Unsichtbare Symbologien:

 

Datenmatrix, QR-Code, Aztec-Code, GS1-DataBar (vormals RSS), GS1-Zusammengesetzte Symbologie,
(Andere Symbologien sind möglich, wenn sie in das begrenzte Sichtfeld passen)

 

Versionen und X-Dimension Fähigkeits-Beleuchtung Sichtfeld


Min x Dim 45 ° 4-Seite 17mm x 12.5mm 5.0mil

 

Features:

 

• Kalibrierkarte
• Erweiterte Servicepläne Lichtquelle:
• Schmalbandige 395nm LED
• Erkundigen Sie sich nach anderen Wellenlängen Merkmale:
• CCD-Imager mit integrierter Beleuchtung
• USB-Schnittstelle zum PC
• AIM-DPM-Einstufung
• Datenexport zum Drucker, PDF-Datei oder Excel
• Software leicht aufrüstbar
• Analysiert und validiert Industriestandard-Datenformate
• Variable Blendenöffnung

 

 

Decoding / Grading Analysis Spezifikationen: FullAIM DPM Grading A, B, C, D, F: Nicht verwendete Fehlerkorrektur, Zell-Kontrast, Zell-Modulation, Axiale Ungleichförmigkeit, Rasterungleichförmigkeit, Referenz-Decodierung, Finder Pattern Damage, Bar Width Growth (X und Y), Ruhige Zone.

 

Physikalische Eigenschaften:

 

• Abmessungen (HxBxT) 7,25 "x 6,50" x 7 "
• Gewicht: 4 lbs.

 

Umwelt:

 

• Temperatur: 0-40 ° C
• Luftfeuchtigkeit: 5% - 95% nicht kondensierend

 

Minimale Hardware- und Systemanforderungen:

 

• Pentium 4 oder neuer mit Hyper-Threading, 2.0GHz oder höher
• 1 GB RAM; 1.2 Gig Festplatte mit 100meg kostenlos
• Bildschirmauflösung 1024x768
• USB 2.0
• Windows XP / Vista / 7 (32 & 64-bit) mit .NET 3.5 SP1

Direktkontakt 

AIDC-BOX GmbH & Co.KG
Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon +49  (0) 26 24 95 23 41
info@aidc-box.com

Support

AIDC-BOX GmbH & Co.KG
Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon +49  (0) 26 24 95 23 43
support@aidc-box.com

Standorte

Vertriebsbüro Nord

Goldammerweg 6
D-49681 Garrel
Telefon    +49  (0)  44 74 94 76 79VertriebNord@aidc-box.de

 

Vertriebsbüro Mitte

Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon    +49  (0)  26 24 95 23 41VertriebMitte@aidc-box.de

 

Vertriebsbüro Süd

Schlößlanger 33
D-80939 München
Telefon    +49 (0) 89 99 22 87 78VertriebSued@aidc-box.de

Workshops / Schulungen

Bei AIDC-BOX legen wir besonderen Wert auf umfassenden Service.

Aus diesem Grund bieten wir für unsere Kunden Workshops und Schulungen zum Thema Barcode bzw. Barcode prüfen an.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Powered by AIDC-BOX GmbH & Co.KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt