LVS Microscan Verifier Barcodeprüfgerät

INTEGRA 9570

Hat Ihr Qualitätsmanagement im Griff

 

                                               

 

 

• Prüft alle 1D und 2D Codes, von GS1-US zertifiziert
• Einfach über den Code rollen (Prüfung erfolgt automatisch) – Fertig

• Prüft auf alle 9 ISO/IEC (ANSI) Parameter
• Plus Features wie Blemisch-, Opazität- und Klarschrift-Prüfung 

 

Das INTEGRA 9570 ist ein 1D und 2D Prüfgerät für die Offline-Prüfung von gedruckten Codes nach isO/ieC standards. 

Das INTEGRA 9570 ist einzigartig in der isO/ieC Verifizierungswelt. Es ist ein handgehaltenes Prüfgerät, einfach in der Bedienung. Es erkennt selbstständig (autodiskriminierend) ob es sich um lineare (1D) Strichcodes oder Matrix (2D) Codes handelt. 

 

Das INTEGRA 9570 prüft um welche Symbologie es sich handelt und wählt dann automatisch die korrekte Blendeneinstellung zur entsprechenden Norm oder Anwendungsspezifikation aus. Die Zuverlässigkeit und die Präzision in der Reproproduzierbarkeit der Ergebnisse sind zurzeit einzigartig auf dem Markt der 1D/2D Prüfgeräte. 

 

Weitere herausragende Eigenschaften: 

Das INTEGRA 9570 wird zum prüfenden Symbol gebracht. Z.B. im Lager oder im Warenausgang, direkt an die Palette und Karton, um vor dem Versand die Qualität der gedruckten Codes zu überprüfen. Oder sie prüfen direkt im Drucksaal in der Herstellung. 

• es prüft Strichcodes mit einer Länge von bis zu 203mm. 

• Das INTEGRA 9570 prüft alle neun isO/ieC (ansi) Parameter, plus Features wie Blemisch (großflächige Beschädigungen), Opazität, und Klarschrift Prüfung (OCr). 

• Das INTEGRA 9570 prüft ebenfalls 2D Codes und prüft alle Parameter sowie diese in den entsprechenden Symbologiespezifikationen beschrieben sind. 

• Analysen sind farbcodiert und zeigen exakt an, wo sich Auffälligkeiten im Code befinden und welche das sind. Teile des Codes können detailliert betrachtet werden und erleichtern damit die Fehleranalyse. Eine Onlinehilfe steht zur Verfügung. 

• Die verwendete Kameratechnik erleichtert detaillierte Analyse von Barcodes/Strichcodes und Matrix Codes, sogar wenn diese sehr klein sind und in der Höhe gekürzt. 

• Mehrfachcodierungen, inklusive jeglicher Kombination von linear; Matrix (wie Data Matrix; QR Code; aztec Code) können innerhalb des Sichtfensters auf einem Etikett geprüft werden. (Option) 

• Das INTEGRA 9570 wird mit einer nist (national institute of standards and technology) rückverfolgbaren Kalibrierkarte ausgeliefert. Diese wird im Auftrag von gs1-us hergestellt und gewährleistet somit einen gleichbleibend nachvollziehbaren Kalibrierstandard. 

• Das INTEGRA 9570 ist 21 Cfr Part 11 compliant-ready. 

 

Zeilenkamera 

• 400DPi (0,0635mm Zellengröße) 

 

Lichtquelle 

• rotes Licht

• Rotfilter 660 nm 

 

Eingänge/Ausgänge 

•2 x USB 2.0 

 

Arbeitstemperatur 

• 10°C bis 30°C 

 

Lagertemperatur 

• 0°C bis 40°C 

 

Relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend) 

• 20% bis 70% 

 

Max. Prüffeld: 

• 137mm horizontal (Gartenzaun) • 203mm Vertikal (Leiter) 

 

Minimum X Dimensionen (nominal): 

• 1D Balken/Lücke = 0,233mm • 2D Zellgröße = 0,317mm 

 

Maße und Gewichte 

Tiefe 101 mm

Breite 167 mm
Höhe 102mm (ohne Griff 55mm) Gewicht 0,59Kg (ohne Kabel) 

 

Unterstützte Symbologien 

• aztec Code  • CC-a • CC-B • CC-C • Codabar • Code 128 • Code 39 • Code 93 • DataBar expanded  • DataBar limited • DataBar stacked • DataBar14 • EAN-13 

• EAN-8 • Datamatrix (eCC200) • gs1-128 • hanxin Code • interleaved 2 of 5 (itf) • itf-14 • Japan Post • maxiCode • micro qr Code • micro PDf417 • msi Plessey

• PDf417 • Pharmacode (laetus) • qr-Code • uPC-a • uPC-e• usPs intelligent mail Barcode

 

Unterstützte Standards 

Normen 

• isO / ieC 15415  • isO / ieC 15416 • isO / ieC 15426-1  • isO / ieC 15426-2  • mil stD. 130 • its199-002 (7-02) • gs1 general spezifikations  • uiD guidelines

 

Verschiedene andere Anwendungs-Standards

z.B. alDi, PZn, secur Pharma Code PPn, ifah, gs1 gerneral specifications, laetus, italien Pharmacode, PmC-Deutsche Post 

 

Erforderliche Hardware Min. PC Anforderungen (PC wird vom Kunden gestellt) 

• Windows XP Professionell oder Windows 7 (Windows Vista wird nicht unterstützt)

• intel• 2gBram

• 40 gB hard Drive

• 800 x 600 px Auflösung

• 2 freie USB 2.0 Ports / 9570 

Direktkontakt 

AIDC-BOX GmbH & Co.KG
Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon +49  (0) 26 24 95 23 41
info@aidc-box.com

Support

AIDC-BOX GmbH & Co.KG
Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon +49  (0) 26 24 95 23 43
support@aidc-box.com

Standorte

Vertriebsbüro Nord

Goldammerweg 6
D-49681 Garrel
Telefon    +49  (0)  44 74 94 76 79VertriebNord@aidc-box.de

 

Vertriebsbüro Mitte

Bergstraße 58
D-56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon    +49  (0)  26 24 95 23 41VertriebMitte@aidc-box.de

 

Vertriebsbüro Süd

Schlößlanger 33
D-80939 München
Telefon    +49 (0) 89 99 22 87 78VertriebSued@aidc-box.de

Workshops / Schulungen

Bei AIDC-BOX legen wir besonderen Wert auf umfassenden Service.

Aus diesem Grund bieten wir für unsere Kunden Workshops und Schulungen zum Thema Barcode bzw. Barcode prüfen an.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Powered by AIDC-BOX GmbH & Co.KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt